Drucken

Das Ritual !

Das Ritual !

Das Ritual !

 

 

Vor dem ersten Tragen sollten Sie das Amulett energetisch reinigen!

Falls Sie das Amulett nicht nur als Schmuckstück tragen möchten, ist es wichtig,

eine persönliche Beziehung zu ihm aufzubauen.

Dazu können Sie folgendes tun:

Tragen Sie es 24 Stunden bei sich, am Hals, in der Kleidung usw.

Am besten zeigen Sie es in dieser Zeit niemandem.

Jetzt nimmt das Amulett Ihre persönlichen Schwingungen an.

Während dieser Zeit sollten Sie es mindestens 4x a 40 Minuten in der geschlossenen linken Hand halten.

Das Amulett stellt nun sein Wirkungsfeld auf die zu vervollkommnenden Sphären des Körpers und der Seele ein.

Dabei sprechen Sie mit eigenen Worten die erhoffte Wirkung aus.

Nun sollten Sie auf der Rückseite Ihr persönliches Zeichen einritzen.

Das kann ein Familienwappen, Ihre Initialen oder ein selbstentworfenes Zeichen sein;

zusätzlich noch ihr Tierkreiszeichen.

Nach dieser Aktivierung sollte man auf die Vorder- und Rückseite des Amuletts pusten,

als wollte man Staub beseitigen.

Alle vorhergegangenen Einflüsse sind nun entfernt.

Ein derart gereinigtes Amulett kann man offen sichtbar tragen wenn man will,

jedoch ist es ratsam, daß es von anderen Menschen nicht berührt wird.

Es ist auch möglich mehr als ein Amulett zu tragen.

So lange ein Amulett aktiviert wird, sollte man nur dieses tragen.

 

( zurück )